Direkt zum Inhalt
Debüt der neuen CTG-Damen fast geglückt

Am vergangenen Samstag hatte unsere Damenmannschaft ihr Debüt.

Gespielt wurde gegen den ASV Wuppertal. Dass die Damen überhaupt am Ligabetrieb teilnehmen können, war bis kurz vor Saisonbeginn aufgrund der Spieleranzahl noch gar nicht klar.

3. Herren……am Ende hat es nicht gereicht!!!

ASV Wuppertal I       -           Cronenberger TG III 34-24  (15-11)

Mit dem letzten Aufgebot musste die Dritte am Samstag beim Aufstiegsaspiranten der Kreisliga, dem ASV Wuppertal antreten. Auf Grund des zeitgleichen Spieles der Zweiten und zahlreichen Verletzten und Urlaubern, schrumpfte der Kader auf gerademal eine spielfähige Mannschaft zusammen.

2. Herren: ….zeigt ein starkes Heimspiel!!!

Cronenberger TG II        -              HSV Wuppertal 1            33-23 (16-8)

Zum 2. Heimspiel am Küllenhahn, stellte sich die 1. Herren des HSV Wuppertal vor. Gezeichnet von zahlreichen Abgängen, hatten die Jungs vom Kothen die ersten 3 Spiele verloren. Allerdings lange nicht so deutlich, wie erwartet. Drum war Vorsicht geboten, denn der HSV zeigte sich in diesen ersten 3 Saisonspielen äußerst kampfstark.

Zweiter Sieg im dritten Spiel

Am dritten Spieltag erwartete die A-Jugend der CTG die HSG Gerresheim. Auch hier betraten wir absolutes Neuland und waren gespannt, welches Team in die Küllenhahner Sporthalle kam. Der einzige Anhaltspunkt war der Mettmanner Sieg gegen Gerresheim von vor 14 Tagen. Die Woche über wurde wieder gut und in voller Mannschaftsstärke trainiert, sodass man aus dem Vollen schöpfen konnte. Der Gegner, mit 8 Mann angereist, lief schnell einem deutlichen Rückstand von 5-0 hinterher, da wir konsequent die Tempogegenstöße ausgenutzt haben.

Gut gespielt und souveräner Sieg in Monheim

Am zweiten Spieltag ging es für die A-Jugend der CTG zur SG Monheim. Nach guten Trainingseinheiten am Dienstag und Freitag spürte man die volle Konzentration der Spieler bereits beim Aufwärmen. Hier und heute wollte jeder mit einem Sieg die Halle verlassen. Der Gegner zeigt zu Beginn einige gute Spielzüge und besaß mit ihrem Torwart sicherlich ihren stärksten Spieler auf dem Platz. Er hielt von Beginn an sehr gut und parierte die hohen und halbhohen Bälle sehr gut. Es dauerte bis zur Mitte der ersten Halbzeit bis wir uns auf diese Situation einstellen konnten.

Alle CTG-Spiele aus dem SIS
ALLE SPIELE
08.09.1817.30TB Wülfrath 1MCronenberger TG 2M23 : 9 (9 : 4)
09.09.1809.30
CTG in der Saison 2018/2019 mit sehr starkem Kader

Durch den Wechsel der Landesligamannschaft von CDG/Grün-Weiss zur CTG hat die CTG für die neue Saison 70 aktive Handballer in vier Ligen gemeldet.

Die erste Mannschaft startet in der Verbandsliga mit einer verstärkten Formation. Die lange Zeit verletzten Dennis Zuleger und Dennis Röhrig sind endlich zurück im Team. Der Linkshänder Lasse Fuhrmann ist zur CTG zurückgekommen.

Handball abonnieren