Direkt zum Inhalt
  • Siebengebirge
    A JUGEND MIT ERSTER HEIMNIEDERLAGE

    CTG-HSG Siebengebirge 16:24 (8:12)

  • Mannschaft
    A JUGEND HOLT PUNKT IN REFRATH

    CTG-HSG Siebengebirge 16:24 (8:12)

  • 2
    Die Zweite………eine Halbzeit pfui, eine Halbzeit hui!!!

    Cronenberger TG II - TVD Velbert 16-11 (36-17)

    Mit dem TVD Velbert stellte sich ein durchaus unangenehmer Gegner zum CTG-Heimsonntag in der Sph. Gathe vor. Der Spielverlauf und das gezeigte Können, passten sich zumindest in der 1. Halbzeit dieser fürchterlichen Halle im Herzen von Elberfeld an.

    Diese 1. Halbzeit vergessen wir mal ganz schnell. Nicht mal die Hälfte aller Bälle fand, dank des starken Velberter Torwartes, den Weg ins Tor. Eine solche Chancenverwertung kann gegen andere Gegner durchaus mal in Hose gehen. Aber auch die 11 Gegentore waren einfach zu viel.

  • 3
    Dritte Herren haben das Gewinnen doch noch nicht komplett verlernt.

    Nach einem katastrophalen 2:8 Punkte Auftakt, fängt sich die Drittvertretung der CTG im Spiel gegen den NHC 2 und kann den ersten deutlichen Sieg in dieser Saison erzielen. Zuletzt musste sich das Team in zwei knappen Partien erst SSG/HSV 2 (27:26) und im Anschluss auch MTV 2 (30:32) geschlagen geben.

  • A Jugend
    HEIMSIEG DER A JUGEND

    CTG-CVJM Oberwiehl 26:16 (13:7)