Quali B-Jugend: Makellose Bilanz ! Das Team schafft den 5.ten Sieg gegen den TB Wülfrath mit 49:26 (20:11)

Image: 

Makellose Bilanz !
Das Team schafft den 5.ten Sieg gegen den TB Wülfrath mit 49:26 (20:11)

Im vorgezogenen letzten Spiel gaben sich die Jungs weiter siegeswillig und gewannen gegen die Truppe des TB Wülfrath deutlich. Das letzte Spiel der diesjährigen Quali gestaltete sich dabei recht entspannt. Alle Jungs bekamen mit 25 Minuten die gleiche Spielzeit und rechtfertigten ihren Einsatz.
Dabei wurden in beiden Halbzeiten die Teams komplett getauscht, was sich aber im Ergebnis nicht wesentlich unterschied. 20:11 (erste Halbzeit), 29:15 (zweite Halbzeit).
Deutlich sichtbares Manko bleibt die nach wie vor nicht überzeugende Deckungsarbeit. Das wird das Hauptthema der Trainingsinhalte der kommenden Wochen bis zur HVN-Quali sein.
Das wir ohne Verlustpunkt mit deutlichen Siegen diese Kreisquali überstehen haben sicherlich die wenigsten (mich eingeschlossen) erwartet, zeigt aber welches Potential in dieser Truppe steckt.
Jetzt geht erst einmal zum Quirinus-Cup am nächsten Wochenende, dort dürfen wir noch einmal als C-Jugend antreten und uns mit hochklassigen Mannschaften (auch aus dem Ausland) messen. Die restliche Zeit wird mit intensiven Trainingseinheiten und einigen Trainingsspielen gefüllt um uns gewissenhaft auf das nächste Highlight vorzubereiten
Dann hoffen wir auf ein wenig Glück bei der kommenden HVN-Auslosung der einzelnen Gruppen, sind auch unter den 2 und 3.platzierten noch einige Hochkaräter am Start die alle Oberliganiveau besitzen.

Es spielten:
Chrissi, Thore; Leon, Sven, Tom, Elias, Vinc, Tim B., Le, Tim F. Timon, Lennart, Dominik und Momo.